Ginkgo geschnitten - Gingo bilobae folium


Zoom Image
Momentan ausverkauft Versandfertig ca. 1-3 Werktage

Ginkgo geschnitten - Ginkgo biloba Asiens „Fossil“ für Nerven und Gehirn

Ginkgo kann wohl zurecht als „Überlebenskünstler“ bezeichnet werden. Die Pflanze, die wie ein Laubbaum aussieht, gab es bereits vor über 250 Millionen Jahren. Sie überlebte in China und Japan sogar die Eiszeit. Ihre Widerstandsfähigkeit ist allerdings nicht das einzig Besondere der Pflanze, die seit dem 18. Jahrhundert in Parks und Gärten auch in Europa zu finden ist. In der asiatischen Heimat wird Ginkgo seit Jahrtausenden als Tempelbaum und Heilpflanze verehrt. Beim Verehren blieb es natürlich nicht: Die Samen, Früchte, aber auch Blätter und Rinde des „Wunderbaums“ wurden bei Asthma, Bronchitis, Kreislaufstörungen, Hautkrankheiten, Urininkontinenz, Angstzuständen und sogar als Verjüngungskur verspeist. Besondere Wirksamkeit soll ihr Einsatz außerdem bei Konzentrationsschwächen und Gedächtnisstörungen zeigen. Geschichten und Mythen berichten von den vielen Wundern, die das „lebende Fossil“ verbringen kann. Ob Altersdemenz, Migräne, prämenstruelle Beschwerden bei Frauen, Tinnitus, Höhenkrankheit oder Seheinschränkungen beim grünen Star – auch heute gilt das Potenzial von Ginkgo als immens. Erwiesen ist es allerdings nicht. Für jede Studie, die die Wirkung wissenschaftlich nachweisen möchte, existiert mindestens eine Andere, die das Gegenteil beweist. Am guten Ruf von Ginkgo ändert das wenig. Als Beweis für ihre Wirkung kann die Tatsache betrachtet werden, dass die zum „Baum des Jahrtausends“ gekürte Pflanze sowohl bei Pferden wie auch Hunden medizinisch zum Einsatz kommt.

Inhaltsstoffe

  • Diterpene (vorwiegend aus Ginkgoliden A, B und C)
  • Sesquiterpene (vor allem Bilobalid)
  • Flavonoide (Kämpferol, Quercetin
  • Ginkgolsäuren
  • Proanthocyanidine

Anwendung

Ginkgo Tee

Überbrühen Sie 2 TL der geschnittenen Ginkgoblätter mit 150 Liter kochendem Wasser. Lassen Sie den Tee etwa 5 – 10 Minuten lang zugedeckt ziehen und sieben Sie ihn abschließend ab. Da der Tee von Natur aus etwas bitter ist, können Sie ihn je nach Geschmack mit Honig oder Ahornsirup süßen.

Dosierung

Täglich sind 1 – 3 Tassen Ginkgotee zu empfehlen. Die Tageshöchstmenge eines Ginkgopräparats sollte 240 mg nicht überschreiten. Ginkgopräparate wirken erst nach mehrwöchiger Einnahme.

Risiken und Nebenwirkungen

Nebenwirkungen von Ginkgo zeigen sich vor allem in Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen, Störungen der Kreislaufregulation oder Venenentzündungen. Die in Ginkgoblätter-Tee enthaltenen Ginkgolsäuren können außerdem Allergien auslösen und möglicherweise gar das Erbgut verändern. In einigen Untersuchung soll darüber hinaus ein erhöhtes Schlaganfalls-Risiko erkannt worden sein. Zwar zeigte eine Studie der Universität Würzburg nur geringe Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Dennoch sollten Menschen, die blutverdünnende Mittel oder andere Medikamente einnehmen, eine Ginkgo-Anwendung mit ihrem Arzt absprechen. Auch im Fall einer Schwangerschaft und kurz vor einer Operation sollte man auf Ginkgo verzichten.

In unserem Kräuter Shop haben sie die Möglichkeit Ginkgo geschnitten - Ginkgo biloba mit geprüfter Spitzenqualität in verschiedenen Verpackungsgrößen (100g, 250g, 1000g, 3000g) online zu kaufen. Die Ginkgo Pflanze ist nur eine von vielen Heilplanzen welches durch ihren Gehalt an Wirkstoffen zur Linderung von Krankheiten oder zu Heilzwecken verwendet werden kann. Wir versprechen Ihnen kurze Versandzeiten und Lieferzeiten. Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Heilkräutern, Verpackungsgrößen oder dem Bestellvorgang haben hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns bei Ihnen frühestmöglich per E-Mail.

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

Ihre Vorteile bei uns

award

30 Jahre Erfahrung in der Kräuterbranche

award

Ein breites Sortiment – über 240 Kräutersorten

award

Geprüfte Qualität und sofortige Verfügbarkeit

award

Faire Preise - bei uns kaufen Sie direkt beim Hersteller