Ihr Warenkorb ist noch leer.
Menu

Melissenkraut geschnitten - Melissa officinalis

Hauptanwendung: Beruhigung des Nervensystemes In der Naturheilkunde angewandt: ie Melisse ist eigentlich eine südeuropäische Pflanze. Da sie aber so vielfältige Heilwirkungen hat, wird sie schon lange in mitteleuropäischen Gärten angebaut. Im Mittelal
Produktname Preis mit MwSt Wählen Sie ein Produkt
100g
1,99 €
250g
4,28 €
1000g
14,88 €
3000g
39,27 €
Menge
Inkl. Mwst.
0,00 €
Melissenbl__tter_4aab9e660541f.jpgMelissenbl__tter_4aab9e660541f.jpg

  • Melissenbl__tter_4aab9e660541f.jpg
3-5d.gif

Beschreibung

Hauptanwendung: Beruhigung des Nervensystemes

In der Naturheilkunde angewandt:

ie Melisse ist eigentlich eine südeuropäische Pflanze. Da sie aber so vielfältige Heilwirkungen hat, wird sie schon lange in mitteleuropäischen Gärten angebaut. Im Mittelalter musste sie sogar per Verordnung in jedem Klostergarten angebaut werden, weil sie schon damals für sehr wertvoll und unentbehrlich gehalten wurde.Sie riecht beim Zerreiben leicht zitronenartig, daher wird sie auch oft Zitronenmelisse genannt.Wenn sie einmal in einem Garten heimisch geworden ist, wuchert sie Jahr für Jahr vor sich hin und bietet sich als Haustee und vielfältige Medizin an.Das Haupteinsatzgebiet der Melisse ist die Beruhigung des Nervensystems, womit sie gegen nervöse Herzbeschwerden, Schlafstörungen, Unruhe, Reizbarkeit und viele andere nervlich bedingte Beschwerden helfen kann.

Heilwirkungen:

anregend, antibakteriell, aufmunternd, beruhigend, entspannend, krampflösend, kühlend, pilzhemmend, schmerzstillend, schweisstreibend, virushemmend, Erkältung, Fieber, Grippe, Husten, Bronchitis, Asthma, Appetitlosigkeit, Blähungen, Sodbrennen, Magenkrämpfe, Magenleiden, Gicht, Rheuma, Herzbeschwerden (nervöse), Migräne, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Unruhezustände, Reizbarkeit, Angstzustände, Neuralgien, Ischias, Menstruationsbeschwerden, Menstruations fördernd, Periodenkrämpfe, Milchstau, Unterleibskrankheiten, Wechseljahrsbeschwerden, Ohrenschmerzen, Zahnschmerzen, Insektenstiche, Wunden, Geschwüre, Blutergüsse, Quetschungen, Lippen-Herpes

Weitere Informationen und Anwendungsgebiete unter:
http://www.heilkraeuter.de/lexikon/melisse.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Melisse

Natur-Kraeuter.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.