Ihr Warenkorb ist noch leer.
Menu

Lavendelblüten ganz - Lavendula officinalis

Hauptanwendung: Beruhigung der Nerven In der Naturheilkunde angewandt: Der wohlduftende Lavendel erinnert an Südfrankreich, wo er auf großen Feldern gedeiht. Dort riecht die ganze Gegend nach Lavendel. In unseren Breiten wird er gerne in den Gärten an
Produktname Preis mit MwSt Wählen Sie ein Produkt
100g
2,98 €
250g
5,95 €
1000g
16,96 €
Menge
Inkl. Mwst.
0,00 €
Lavendelbl__ten__4aab953486404.jpgLavendelbl__ten__4aab953486404.jpg

  • Lavendelbl__ten__4aab953486404.jpg
3-5d.gif

Beschreibung

Hauptanwendung: Beruhigung der Nerven

In der Naturheilkunde angewandt:

Der wohlduftende Lavendel erinnert an Südfrankreich, wo er auf großen Feldern gedeiht. Dort riecht die ganze Gegend nach Lavendel. In unseren Breiten wird er gerne in den Gärten angepflanzt, weil er nicht nur gut duftet, sondern auch hübsch aussieht.
Der Duft von Lavendel beruhigt und reinigt und wirkt auf vielfältige Weise heilsam auf den Menschen. Besonders bewährt ist er bei unruhigen Babys und deren Problemen. Hier kann ein Lavendelkissen Wunder wirken. Die volkstümlichen Namen des Lavendels lauten: Nervenkräutel, Narden, Lavander, Speick, Schwindelkraut, Spikatblüten, Spiklavendel, Tabaksblüten

Heilwirkungen:

antiseptisch, beruhigend, blähungstreibend, harntreibend, krampflösend, Asthma, Erschöpfungszustände, Herzbeschwerden, Bluthochdruck, Husten, Kreislaufschwäche, Magenkrämpfe, Migräne, Nervosität, Nervenschwäche, Neuralgien, Rheumatische Schmerzen, Schlaflosigkeit, Spannungskopfschmerzen, Kopfschmerzen, Wasseransammlungen, Entzündete Wunden, Gesichtsrose, Erysipel, Gürtelrose,

Weitere Informationen und Anwendungsgebiete unter:
http://www.heilkraeuter.de/lexikon/lavendel.htm

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Spezial%3ASuche&search=Lavendelbl%C3%BCten

Natur-Kraeuter.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.