Gänseblümchen ganz - Bellis perennis


Zoom Image
Wählen Sie bitte zuerst die gewünschte Menge aus.
Sofort lieferbar Versandfertig ca. 1-3 Werktage

Gänseblümchen ganz - Bellis perennis Heilpflanze des Jahres 2017

Das Gänseblümchen ist für viele der Inbegriff ihrer Kindheit: Sie erinnern an die Wiesen mit den weiß-gelben Tupfen, die der beste Spielplatz waren. Oder daran, wie man mit der besten Freundin aus Gänseblümchen Kränze fürs Haar geflochten hat. Kurz: Die Gänseblümchen gehören zum Frühjahr und Sommer in Mitteleuropa einfach dazu. Zu verdanken ist das der Tatsache, dass sich die Samen des Selbstbestäubers durch Wind oder Regen, aber auch durch Tiere und Menschen verteilen und so überall zu finden sind. Mit dem Aufkommen der Wildkräuter-Küche hat sich das Gänseblümchen vor einigen Jahren seinen berechtigen Platz in der Küche erobert. So werden die essbaren Blüten heute als hübsche Zierde und nussähnlichen Geschmacksbringer auf Salate gestreut oder zu Kräuterbutter verarbeitet. 

Dass die “ausdauernde Schöne” (Übersetzung ihres lateinischen Namens Bellas perennis) allerdings auch medizinisch interessant ist, ist heutzutage eher in den Hintergrund gedrängt. Aufgrund der Gerbstoffe, die im Gänseblümchen zu finden sind, gilt das Wildkraut als Appetitanreger. Die Gerbstoffe sollen die Produktion von Verdauungssäften in Magen, Galle und Leber anfeuern. Gleichzeitig soll das Gänseblümchen blutreinigend und entzündungshemmend sein, was sich schon die Ärzte im Mittelalter zunutze machten.

Sie verabreichten Tinkturen und Tees aus Gänseblümchen bei empfindlicher, trocken-schuppiger Haut und verschrieben Salben auf Schweinefettbasis mit Gänseblümchen bei Pigmentflecken aller Art. In der Vergangenheit wurde Gänseblümchen-Tee außerdem bei Husten und Erkrankungen von Blase und Nieren verabreicht. Auch schwor man auf die äußerliche Anwendung von Umschlägen mit Gänseblümchen bei Brüchen und Prellungen. Heutzutage wird die “Heilpflanze des Jahres 2017” in der Homöopathie bei Verstauchungen, Quetschungen oder Prellungen angewendet. Benutzt werden homöopathische Auszüge von Bellis perennis darüber hinaus bei Rückenschmerzen oder größeren Rückenbelastungen.

Inhaltsstoffe

  • Saponine
  • Bitterstoffe
  • Gerbstoffe
  • ätherische Öle
  • Anthoxanthin
  • Flavonoide
  • Fumarsäure
  • Schleim
  • Inulin
  • Anwendung

    Gänseblümchen Tee

    Übergießen Sie 1 - 2 Teelöffel Gänseblümchen mit einer Tasse kochendem Wasser und lassen Sie alles zehn Minuten ziehen. Filtern Sie das Ganze anschließend ab und trinken den Tee in kleinen Schlucken.

    Gänseblümchen Tinktur

    Übergießen Sie Gänseblümchen in einem Schraubdeckel-Glas mit Doppelkorn oder Weingeist, bis alle Pflanzenteile bedeckt sind. Lassen Sie dann die Mischung verschlossen für 2 bis 6 Wochen ziehen. Seihen Sie sie danach ab und füllen sie in eine dunkle Flasche ab. Sie können die Tinktur vor dem Trinken selbstverständlich mit Wasser verdünnen.

    Gänseblümchen Äußerliche Anwendung

    Sie können die Tinktur für Einreibungen gegen Quetschungen und Verrenkungen anwenden oder in Form von Umschlägen, Bäder oder Waschungen.

    Gänseblümchen Salat

    In der Küche kann man junge Gänseblümchen-Blätter als Beigabe zu Blattsalaten oder frisches Grün in selbstgemachten Kräuterquarks verwenden. Eingelegt können Sie die Knospen statt Kapern nutzen. Auch ein Pesto können Sie aus den frischen Gänseblümchen herstellen: Nehmen Sie dafür 2 Handvoll Gänseblümchenblätter, geröstete Pinien-, Sonnenblumenkerne oder Cashews, Olivenöl und schmecken das Ganze mit Salz und Pfeffer ab. Mischen beziehungsweise pürieren Sie den Mix, bis die Konsistenz eines Pestos erreicht ist.

    Dosierung

    Es wird empfohlen, 1 bis 3 Tassen vom Tee zu trinken. Legen Sie allerdings nach einer Anwendung von 6 Wochen eine Pause ein. Anschließend können Sie erneut 6 Wochen lang Gänseblümchen-Tee trinken. Durch die Pause bleibt die erwünschte Gänseblümchen-Wirksamkeit erhalten. Von der Tinktur nimmt man 1 - 3-mal täglich 10-50 Tropfen ein.

    Risiken und Nebenwirkungen

    Es sind keine Risiken, Neben- oder Wechselwirkungen bekannt.

    In unserem Kräuter Shop haben sie die Möglichkeit Gänseblümchen ganz - Bellis perennis mit geprüfter Spitzenqualität in verschiedenen Verpackungsgrößen (100g, 250g, 1000g, 3000g) online zu kaufen. Die Gänseblümchen sind nur eine von vielen Heilpflanzen welches durch ihren Gehalt an Wirkstoffen zur Linderung von Krankheiten oder zu Heilzwecken verwendet werden kann. Wir versprechen Ihnen kurze Versandzeiten und Lieferzeiten. Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Heilkräutern, Verpackungsgrößen oder dem Bestellvorgang haben hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns bei Ihnen frühestmöglich per E-Mail.

    Kundenrezensionen

    Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

    Ihre Vorteile bei uns

    award

    30 Jahre Erfahrung in der Kräuterbranche

    award

    Ein breites Sortiment – über 240 Kräutersorten

    award

    Geprüfte Qualität und sofortige Verfügbarkeit

    award

    Faire Preise - bei uns kaufen Sie direkt beim Hersteller