Beinwellwurzel geschnitten - Symphytum officinale

Beinwellwurzel_g_4aa00b009589a.jpgBeinwellwurzel_g_4aa00b009589a.jpg

  • Beinwellwurzel_g_4aa00b009589a.jpg
3-5d.gif
nur äußerlich bei Tieren
Produktname Preis mit MwSt Wählen Sie ein Produkt
100g
2,86 €
250g
5,59 €
1000g
13,92 €
3000g
36,89 €
Menge
Inkl. Mwst.
0,00 €

Beschreibung

Hauptanwendung: Verletzungen des Bewegungsapparates

(nur äußerlich bei Tieren)

In der Naturheilkunde angewandt:

Traditionell wird Beinwell bei Knochenbrüchen eingesetzt, um das Zusammenwachsen der Knochen zu fördern und den Schmerz zu lindern. Die Wirkstoffe des Beinwells fördern die Kallusbildung bei der Knochenheilung. Eine Schiene beziehungsweise einen Gipsverband kann Beinwell natürlich nicht ersetzen. Im Bereich Bewegungsapparat wird der Beinwell fast gegen jede Art von Beschwerden eingesetzt. Man verwendet ihn traditionell gegen Verstauchungen, Verspannungen, Arthrose und diverse andere Probleme

Heilwirkungen:

adstringierend, beruhigend, blutbildend, blutreinigend, blutstillend, entzündungshemmend, erweichend, kühlend, lindernd, wundheilend, schmerzstillend.

Weitere Informationen und Anwendungsgebiete unter:

http://www.heilkraeuter.de/lexikon/beinwell.htm

 

     Wir verwenden Cookies,damit Sie den besten Service genießen können.  Mehr erfahren