Zimtrinde ganz - Cinnamonum cassia cortex


Zoom Image
Wählen Sie bitte zuerst die gewünschte Menge aus.
Sofort lieferbar Versandfertig ca. 1-3 Werktage

Zimtrinde ganz - Cinnamomi cortex Wertvoller Verbündeter fürs Abnehmen

Schon allein beim Gedanken an Zimt kann einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Viele verbinden das Gewürz mit Erinnerungen an den weihnachtlichen Lebkuchen oder an köstliche Süßspeisen wie Apfelstrudel oder Milchreis aus der Kindheit. Doch der Zimt, der aus der Rinde des tropischen Zimtbaums gewonnen wird, ist längst nicht nur wegen seines aromatisierenden Effekts wertvoll. Wegen seiner Heilkraft stufte man ihn in Sachen Kostbarkeit in die gleiche Liga wie Gold. Man balsamierte ägyptische Adelige damit und stellte ihn im Mittelalter in Krankenzimmer, um die Beulenpest fernzuhalten. Damit war seine Heilkraft nicht erloschen. Von Fußpilz bis hin zu Magen-Darm-Beschwerden setzte man ihn gegen jede erdenkliche Krankheit ein. Unsere Vorfahren scheinen den Zimt damit richtig eingeschätzt zu haben. Heute bestätigen wissenschaftliche Studien die antimikrobielle Wirkung des Zimt: So kann er bei antibakteriellen Infekten des Verdauungssystems genauso helfen wie bei Pilzinfektionen am Fuß. Vor allem aber kann er den Blutzuckerwert und Cholesterinspiegel senken. Gleichzeitig kurbelt seine Eigenschaft als wärmendes Gewürz den Stoffwechsel an. Beides - die wärmende und blutzuckersenkende Wirkung - machen den Zimt zu einem effektiven Verbündeten bei jeder Diät. Zimt muss man übrigens nicht einmal essen, um in den Genuss seiner vielfältigen Wirkung zu gelangen. Der Duft allein kann den Appetit anregen und bei Reizmagen, der sich durch Verdauungsprobleme und Magenkrämpfe äußert, entspannen. Auch dem Gehirn soll das typische Zimtaroma auf die Sprünge helfen und die kognitiven Leistungen anfeuern können. Damit soll Zimt sogar gegen Alzheimer helfen, wie manche Studien vermuten lassen. Ja, der Zimt ist eben (mehr als) Gold wert.

Inhaltsstoffe

  • ätherische Öle wie Eugenol
  • Zimtaldehyd
  • sekundäre Pflanzenstoffe

Anwendung

Zimtrinde Tee

Überbrühen Sie ½ bis 1 Teelöffel der Zimtrinde mit 150 ml kochendem Wassers. Lassen Sie den Tee 10 bis 15 Minuten ziehen und sieben Sie die Rinde anschließend ab.

Dosierung

Trinken Sie den Zimttee bis zu 3-mal täglich vor den Mahlzeiten.

Risiken und Nebenwirkungen

Risiken und Nebenwirkungen sind bei der Anwendung von bestimmungsgemäßen Dosen nicht bekannt. Bei regelmäßiger Anwendung kann es allerdings zu Allergien gegenüber der Rinde kommen. Bei bekannten Allergien und Überempfindlichkeit gegen Tolu- und Perubalsam sowie während der Schwangerschaft sollte auf eine Einnahme verzichtet werden. Da die blutzuckersenkende Wirkung nicht eindeutig nachgewiesen ist, eignet sich Zimtrinde keinesfalls als alleinige Therapie bei Diabetes mellitus. Im Rahmen der Ernährungstherapie und unter medizinischer Aufsicht kann sie jedoch ergänzend eingenommen werden.

In unserem Kräuter Shop haben sie die Möglichkeit Zimtrinde ganz - Cinnamomi cortex mit geprüfter Spitzenqualität in verschiedenen Verpackungsgrößen (100g, 250g, 1000g, 3000g) online zu kaufen. Die Zimtrinde ist nur eine von vielen Heilpflanzen welches durch ihren Gehalt an Wirkstoffen zur Linderung von Krankheiten oder zu Heilzwecken verwendet werden kann. Wir versprechen Ihnen kurze Versandzeiten und Lieferzeiten. Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Heilkräutern, Verpackungsgrößen oder dem Bestellvorgang haben hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns bei Ihnen frühestmöglich per E-Mail.

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

Ihre Vorteile bei uns

award

30 Jahre Erfahrung in der Kräuterbranche

award

Ein breites Sortiment – über 240 Kräutersorten

award

Geprüfte Qualität und sofortige Verfügbarkeit

award

Faire Preise - bei uns kaufen Sie direkt beim Hersteller