Island Moos geschnitten - Lichen islandicus


Zoom Image
Wählen Sie bitte zuerst die gewünschte Menge aus.
Sofort lieferbar Versandfertig ca. 1-3 Werktage

Island Moos geschnitten - Lichen islandicus Pflanzlicher Spezialist bei Husten

Auch wenn der Name anderes vermuten ließe: Island Moos wurde zwar im 17. Jahrhundert als Heilpflanze auf dem kleinen Inselstaat entdeckt, sie wächst jedoch bei Weitem nicht nur dort. Tatsächlich ist sie in vielen anderen Ländern Mittel- und Nordeuropas zu finden. Der Duft der widerstandsfähigen Pflanze, die genau genommen eine Flechte ist, erinnert etwas an Seetang. Ihr Geschmack ist bitter. Dennoch ist Island Moos eine wahre Delikatesse - zumindest für Rentiere. Früher wurde die Pflanze sogar als Nahrungsmittel für Menschen aufgetischt. Die daraus gewonnene Stärke wurde etwa zum Brotbacken verwendet. Und auch heute gibt es noch ein isländisches Gericht mit der bitteren Zutat: "Fjallagrasasupa”. Für diese wird "Fjällagras" - isländisch für „Felsengras“, ein weiterer Name fürs Moos - am Feuer getrocknet, danach zerstoßen und schließlich als Suppe zubereitet. Wichtiger als in der Kulinarik ist Island Moos aber unbestritten in der Naturheilkunde. Hier setzt man es unter anderem gegen Lungen- und Bronchialleiden sowie Reizhusten ein. Dabei sollen sich die Wirkstoffe der Pflanze wie ein Balsam über die gereizten Schleimhäute legen und sie so beruhigen. Das kann den lästigen Hustenreiz stoppen. Darüber hinaus kommt Isländisch Moos als Tee auch gegen Gastritis, Appetitlosigkeit und Schwächezustände zum Einsatz.

Inhaltsstoffe

  • Eisen
  • Schleimstoffe
  • Ätherische Öle
  • Bitterstoffe
  • Usninsäure
  • Flechtensäuren
  • Vitamine A, B1 und B12
  • Polysaccharid

Anwendung

Island Moos Tee

Für 1 Tasse verwenden Sie 1 Teelöffel der Heilpflanze und gießen Sie ihn bei bestehendem Hustenreiz mit warmen Wasser, um Schleim zu lösen mit heißem Wasser auf. Lassen Sie den Tee ca. 10 bis maximal 30 min ziehen und seihen Sie ihn dann ab.

Island Moos Kaltauszug

Dafür werden 2 Teelöffel Island Moos in kaltes Wasser gegeben. Lassen Sie den Ansatz etwa 5 Stunden ziehen, erwärmen Sie ihn vor dem Trinken leicht. Das soll bei Beschwerden mit den Magenschleimhäuten und Appetitmangel unterstützen. Des Weiteren kann man das Kraut in Vollbädern oder auch in Form eines Umschlags verwenden.

Dosierung

Trinken Sie je morgens und abends eine Tasse Tee vor dem Essen.  Der Tee soll laut Volksheilkunde auch gegen Akne helfen. Hierfür müssen pro Tag 3 Tassen getrunken werden und zwar über einen längeren Zeitraum.

Risiken und Nebenwirkungen

Risiken und Nebenwirkungen sind nicht bekannt.

In unserem Kräuter Shop haben sie die Möglichkeit Island Moos geschnitten - Lichen islandicus mit geprüfter Spitzenqualität in verschiedenen Verpackungsgrößen (100g, 250g, 1000g, 3000g) online zu kaufen. Das Island Moos ist nur eine von vielen Heilpflanzen welches durch ihren Gehalt an Wirkstoffen zur Linderung von Krankheiten oder zu Heilzwecken verwendet werden kann. Wir versprechen Ihnen kurze Versandzeiten und Lieferzeiten. Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Heilkräutern, Verpackungsgrößen oder dem Bestellvorgang haben hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns bei Ihnen frühestmöglich per E-Mail.

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

Ihre Vorteile bei uns

award

30 Jahre Erfahrung in der Kräuterbranche

award

Ein breites Sortiment – über 240 Kräutersorten

award

Geprüfte Qualität und sofortige Verfügbarkeit

award

Faire Preise - bei uns kaufen Sie direkt beim Hersteller