Geisraute geschnitten - Galega officinalis


Zoom Image
Wählen Sie bitte zuerst die gewünschte Menge aus.
Sofort lieferbar Versandfertig ca. 1-3 Werktage

Geissraute - Galega officinalis Heilkräftig, aber giftig

An Geschichte mangelt es der Geissraute nicht. Früher wurde die in Europa heimische Pflanze als Futter für Weidevieh angebaut. Heute verfüttert kaum ein Bauer die Geissraute an seine kostbaren Tiere. Grund dafür ist die toxische Wirkung der Pflanze, die in Extremfällen sogar zum Tod von Nutztieren führen kann. Allerdings gilt das nicht für alle Arten von Nutztieren. Ihren Status als Futterpflanze mag die Geissraute verloren haben, ihre traditionelle Rolle als Heilmittel konnte sie sich jedoch bewahren. Früher war die Pflanze vor allem zur Steigerung der Milchproduktion bei stillenden Frauen im Einsatz.

Diesem Effekt verdankt die Pflanze, deren oberirdische Teile verwendet werden, sogar ihren Namen, der sich aus den griechischen Worte “Gala” (Milch) und “Agien” (treiben) zusammensetzt. Es ist nicht die einzige Wirkung der bekannten Heilpflanze mit aromatischem, leicht unangenehmen Geruch: Heutzutage wird die Geissraute vorwiegend wegen ihrer blutzuckersenkenden Wirkung geschätzt, diese gilt aber bislang als nicht gesichert. Dennoch kann die Heilpflanze deshalb bei Diabetes mellitus unterstützen. Genauso vielversprechend deuten Studien darauf hin, dass Geissraute ein natürlicher Appetitzügler sei und deshalb beim Abnehmen helfen kann.

Geissraute Inhaltsstoffe

  • Guanidinverbindungen (darunter den Hauptwirkstoff Galegin)
  • Galuteolin
  • Bitterstoffe
  • Phytosterole
  • Flavonoide
  • Gerbstoffe
  • Saponine
  • Allantoin
  • Vitamin C
  • Kaempferol

GeissrauteAnwendung

Geissraute Tee

Übergießen Sie 1 - 2 Teelöffel Geissraute mit 1 Tasse kochendem Wasser und lassen das Ganze 10 Minuten lang ziehen, bevor Sie das Kraut abseihen.

Geissraute Dosierung

Von diesem Tee trinken Sie 1 - 2 Tassen täglich. Geißrautentee sollte kurmäßig angewendet werden. Nach etwa 6 Wochen ist eine ebenfalls 6-wöchige Pause zulegen, bevor der Zyklus von vorn anfängt. Sie bleibt die Wirkung erhalten.

Geissraute Risiko und Nebenwirkung

Da die Geissraute Giftstoffe enthält, sollte die Anwendung mit großer Vorsicht und nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen. Zu den möglichen Nebenwirkungen könnten unter anderem eine Senkung des Blutzuckerspiegels zählen. Bei Weidevieh kam es bei einer Überdosierung sogar zu Todesfällen.

In unserem Kräuter Shop haben sie die Möglichkeit Geissraute - Galega officinalis mit geprüfter Spitzenqualität in verschiedenen Verpackungsgrößen (100g, 250g, 1000g, 3000g) online zu kaufen. Die Geissraute ist nur eine von vielen Heilpflanzen welches durch ihren Gehalt an Wirkstoffen zur Linderung von Krankheiten oder zu Heilzwecken verwendet werden kann. Wir versprechen Ihnen kurze Versandzeiten und Lieferzeiten. Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Heilkräutern, Verpackungsgrößen oder dem Bestellvorgang haben hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns bei Ihnen frühestmöglich per E-Mail.

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

Ihre Vorteile bei uns

award

30 Jahre Erfahrung in der Kräuterbranche

award

Ein breites Sortiment – über 240 Kräutersorten

award

Geprüfte Qualität und sofortige Verfügbarkeit

award

Faire Preise - bei uns kaufen Sie direkt beim Hersteller