Betonienkraut geschnitten - Betonica officinalis


Zoom Image
Wählen Sie bitte zuerst die gewünschte Menge aus.
Sofort lieferbar Versandfertig ca. 1-3 Werktage

Betonienkraut - Betonica officinalis/ Stachis officinalis Gegen Durchfall und Entzündungen - nicht nur des Darms

“…wer von falschen Träumen geplagt wird, der habe Betonienkraut bei sich, wenn er abends schlafen geht und wenn er schläft, und er wird weniger falsche Träume sehen….”, so beschrieb Hildegard von Bingen nur eine der vielen Heilwirkungen von Heil-Zest aka Betonienkraut. Eine Weitere war: “…wenn eine Frau zu unrechter Zeit an zu starkem Monatsfluss leidet, lege sie Betonienkraut in Wein, damit er davon Geschmack annehme, und sie trinke oft und sie wird geheilt werden…”. Keine Frage, die mittelalterliche Heilerin hielt große Stücke aufs Betonienkraut. Sie war damit nicht allein. In der Antike hielt man die Betonie, die im späten Sommer mit ihren üppig-violetten Blüten Wiesen behübscht und Schmetterlinge wie Bienen anzieht, für ein Allheilmittel. Die Gladiatoren im alten Rom trugen diese Pflanze als Amulett gegen Verletzungen bei sich, und Frauen sollen die Betonie als Heilmittel gegen angehexte Liebe ausgegraben haben.

Vor allem aber hatte sie bereits im ägyptischen, griechischen und römischen Altertum wegen ihrer medizinischen Kraft hohes Ansehen. In der von Antonius Musa, dem Leibarzt von Kaiser Augustus, verfassten Schrift "De herba betonica" wird die Pflanze gar als Allheilmittel dargestellt. Und nach Plinius soll man einem Kranken bei fehlender Diagnose zur Sicherheit Betonie gegeben haben. Diese Beliebtheit hat das Kraut in der Schulmedizin von Heute verloren. In der Naturheilkunde hingegen wird die Betonie und deren in der Blütezeit gesammeltes Kraut gegen Durchfall, Asthma und andere Erkrankungen der Atemwege als Heilmittel eingesetzt. Äußerlich wird das Kraut außerdem schon seit vielen Jahrhunderten als Wundheilmittel angewendet.

Betonienkraut Inhaltsstoffe

  • Bitterstoffe
  • Gerbstoffe
  • Betaine
  • ätherisches Öl
  • Alkaloide
  • Betonicin
  • Turicin
  • Cholin

Betonienkraut Anwendungen

Betonienkraut Tee

Übergießen Sie 1 Teelöffel des Krautes mit 250 ml kochendem Wasser, lassen Sie alles 15 Minuten ziehen. Danach sieben Sie es ab. Dieser Tee kann auch als Mundspülung und für Umschläge gegen Rheuma oder bei schlecht heilenden Wunden verwendet werden. Es heißt, eine Haarspülung mit einem Aufguss der Blätter der Betonie mache graues Haar dunkler.

Betonienkraut Dosierung

Trinken Sie täglich 1 - 3 Tassen des Tees bzw. spülen Sie bei Entzündungen in Hals, Mund oder Zahnfleisch 3-mal täglich den Mund aus.

Betonienkraut Risiko und Nebenwirkungen

Risiken, Neben- und Wechselwirkungen sind nicht bekannt. Sprechen Sie am besten vor der Anwendung mit Ihrem Arzt.

In unserem Kräuter Shop haben sie die Möglichkeit Betonienkraut - Betonica officinalis / Stachis officinalis mit geprüfter Spitzenqualität in verschiedenen Verpackungsgrößen (100g, 250g, 1000g, 3000g) online zu kaufen. Das Betonienkraut ist nur eines von vielen Heilpflanzen welches durch ihren Gehalt an Wirkstoffen zur Linderung von Krankheiten oder zu Heilzwecken verwendet werden kann. Wir versprechen Ihnen kurze Versandzeiten und Lieferzeiten. Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Heilkräutern, Verpackungsgrößen oder dem Bestellvorgang haben hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns bei Ihnen frühestmöglich per E-Mail.

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

Ihre Vorteile bei uns

award

30 Jahre Erfahrung in der Kräuterbranche

award

Ein breites Sortiment – über 240 Kräutersorten

award

Geprüfte Qualität und sofortige Verfügbarkeit

award

Faire Preise - bei uns kaufen Sie direkt beim Hersteller