Ihr Warenkorb ist noch leer.
Menu

So stellen Sie zu Hause eine Tinktur her

Tinkturen:tinktura
Eine Tinktur ist ein alkoholischer Auszug. Mit dieser Zubereitungsart werden konzentrierte Extrakte aus den Pflanzen hergestellt, die lange haltbar sind. Tinkturen können Sie problemlos zu Hause herstellen.

So stellen Sie eine Tinktur her:
Geben Sie frische oder getrocknete Kräuter in der gewünschten Menge in ein Schraubglas. Füllen Sie Ethanol oder einen anderen hochprozentigen Alkohol (mindestens 40 %) auf, bis die Pflanzenteile vollständig bedeckt sind. Das Glas sollte jetzt höchstens zu zwei Dritteln gefüllt sein, damit Sie es noch gut schütteln können. Stellen Sie das Glas an einen ungestörten Platz und schütteln Sie es mindestens einmal täglich kräftig durch. Nach drei bis sechs Wochen filtern Sie die Tinktur ab, zum Beispiel durch einen Kaffeefilter. Füllen Sie sie in Fläschchen aus dunklem Glas. Jetzt ist Ihre Tinktur fertig zur Verwendung.

Natur-Kraeuter.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.