Ihr Warenkorb ist noch leer.
Menu

Naturway Vilcacora

Vilcacora wird bei Heilbehandlung von Entzündungen, Asthma, Rheumatismus, Arthritis, Menstruationsstörungen, Infektionen von Harnwegen und Magengeschwüren, aber auch als ein präventives, regeneratives, antiallergisches Mittel und als Tonikum angewendet.
Produktname Preis mit MwSt Wählen Sie ein Produkt
100 Kapseln 450mg
21,90 €
Menge
Inkl. Mwst.
0,00 €
Naturway_Vilcaco_4ab9c5a67be7a.jpgNaturway_Vilcaco_4ab9c5a67be7a.jpg

  • Naturway_Vilcaco_4ab9c5a67be7a.jpg

Beschreibung

 

Zusammensetzung:

100% reine Vilcacora (Uncaria tomentosa)  - 450mg, Kapsel - 120mg

Dosierung:

Kinder bis 15 Jahre 1 Kapsel 2x täglich nach dem Essen. Erwachsene 2 Kapseln 2x täglich nach dem Essen.

Lagerung:

trocken und dunkel lagern

 

Wichtiger Hinweis:

Nicht für Kinder unter 3 Jahren, schwangere Frauen und stillende Mütter geeignet. Wir empfehlen die Dosierung einzuhalten.

Über Vilcacora :

Vilcacora wird bei Heilbehandlung von Entzündungen, Asthma, Rheumatismus, Arthritis, Menstruationsstörungen, Infektionen von Harnwegen und Magengeschwüren, aber auch als ein präventives, regeneratives, antiallergisches Mittel und als Tonikum angewendet.

Derzeit wird Vilcacora vor allem als ein wirkungsvolles, immunstimulierendes Mittel bei Behandlung des chronischen Müdigkeitssyndroms, bei den durch Pilze und Keimpilze ausgelösten Erkrankungen und bei Bläsausschlägen appliziert. Vilcacora wird auch bei Bewegungsapparatkrankheiten (z.B. bei schmerzhaften Knochengelenken, Muskeln, Flechsen) und Rheumatismus verabreicht. Vilcacora ist ebenfalls bei Infektionskrankheiten (z.B. Grippe, Bronchitis, Atemwegekatarrh) und auch bei der Bindehautentzündung wirksam. Vilcacora verbessert wesentlich den Blutgefässzustand, senkt den Blutdruck und kann bei Behandlung von manchen kardiovaskulären Krankheiten mit Erfolg eingenommen werden. Vilcacora wird auch bei Behandlung von Verdauungstraktkrankheiten (d.h. bei Dickdarmentzündung, Blähungen, Störungen der Darmmikroflora, bei Magenkatarrh und Magengeschwüren, Diabetes und Hämorrhoiden) empfohlen. Die klinische Untersuchung konzentriert sich derzeit vor allem auf Antikrebs-, Antioxidations- und entzündungshemmende Wirkungen.

 

Natur-Kraeuter.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.