Muskatnüsse gemahlen - Myristica fragrans


Zoom Image
Wählen Sie bitte zuerst die gewünschte Menge aus.
Sofort lieferbar Versandfertig ca. 1-3 Werktage

Muskatnüsse gemahlen - Myristica fragrans Wunder-Gewürz für Körper und Seele

Früher wurden um die Muskatnuss sogar Kriege geführt. Heute ist das nicht mehr notwendig, ist doch das exotische Gewürz in jedem Supermarkt erhältlich - und das auch noch zu einem erschwinglichen Preis. Die Bedeutung der Muskatnuss selbst hat allerdings über die Jahrhunderte an Bedeutung nichts eingebüßt. Dabei ist die Bezeichnung “Nuss” irreführend. Es handelt sich bei der von den indonesischen Banda-Inseln und den nördlichen Molukken stammende Pflanze keinesfalls um eine Nuss.

Den Namen sollen wir einem Missverständnis zu verdanken haben: So wusste man im Mittelalter, als Muskatnüsse erstmals nach Europa kamen, nicht, dass es sich dabei bloß um einen Samen handelte und die Schale drumherum fehlte. Irrtümlich interpretierte man also die harte Frucht als Nuss - nicht als Samen. Dieser Irrtum hält sich bis heute in unserer Sprache. Wenn wir eine Muskatnuss kaufen, ist das meist das Sameninnere. Für die heilsame Wirkung sind diese Details aber ohnehin nicht wichtig.

Vor allem in Asien ist die Muskatnuss eine bedeutende Heilpflanze zur Stärkung von Nerven und Verdauung. So wurde die Frucht in der traditionellen indonesischen Medizin etwa bei Verdauungsbeschwerden, Rheuma, Husten, Nervosität, als Stimulans, Aphrodisiakum und Tonikum eingesetzt. Hierzulande war Muskatnuss im Mittelalter hoch geschätzt. Heute ist ihre Wirkung in Vergessenheit geraten. Dabei soll die Muskatnuss bei Blähungen und Durchfall Magenschwäche und Magenkrämpfen Leber- und Gallenschwäche Gicht und Rheuma Schlaflosigkeit Flechten, Ekzemen und Herpes Gedächtnisschwäche Herzschwäche sowie bei Kater helfen. All das macht das schmackhafte Gewürz gleich doppelt wertvoll.

Inhaltsstoffe

  • Ätherische Öle
  • Myristicin
  • Safrol
  • Elemicin
  • Harz
  • fettes Öl
  • Lignane
  • Lycopen
  • Terpen
  • Pinen
  • Eugenol

Muskatnuss Anwendung

Muskatnuss in der Küche

Als Gewürz ist die Muskatnuss dank ihres unverwechselbaren Aromas unersetzbar. Traditionell ist sie in der indonesischen sowie indischen Küche, zu Fleisch und Gemüse-Gerichten, aber auch als Bestandteil vieler Gewürzmischungen zu finden. Auch in der europäischen Küche darf Muskatnuss bei süßen wie herben Gerichten kaum fehlen. Die

Anwendung

in der Küche ist gleichzeitig für die Heilwirkung wichtig: So kann die Muskatnuss in unserer Ernährung das Verdauungssystem stärken, das Herz kräftigen, bei Blähungen entkrampfen und gegen Infektionen mit Durchfall wirken. Hildegard von Bingen setzt die Muskatnuss sogar zur Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit ein. Entscheidend ist dabei, die Muskatnuss frisch gerieben und sparsam zu verwenden.

Muskatnuss Milchgetränk

Die geriebene Muskatnuss oder Muskatblüte kann man in Milch oder Buttermilch aufkochen. Empfohlen ist es, die Muskatmilch eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen zu trinken. Das soll die Nerven beruhigen und für erholsamen Schlaf sorgen.

Muskatnuss Umschlag

Mit Wasser zu einem Brei vermischt, kann die frisch geriebene Muskatnuss gegen entzündliche Hauterkrankungen helfen. Das ätherische Öl der Muskatnuss kommt vor allem in handelsüblichen Erkältungsbalsamen, Rheumasalben, Halspastillen, Kräuterbonbons, Massageölen und Tropfen zur Förderung der Verdauung zum Einsatz. Auch als heilsamer Zusatz zu selbstgerechter Zahnpasta kann man Muskatöl oder geriebenes Muskatnusspulver einsetzen.

Dosierung

Von Dosen über 4 gr wird abgeraten.

Risiken und Nebenwirkungen

Muskatnuss hat eine Reihe von Nebenwirkungen: Bei der Einnahme zu hoher Dosen (ab 4gr) können Vergiftungserscheinungen auftreten. Diese können sich in Form von Kopfschmerzen, Schwindelanfälle, Wahrnehmungsstörungen und Übelkeit äußern. Darüber hinaus kann eine Art Trance bis hin zu Halluzinationen die Folge sein. Die Vergiftungssymptome beginnen verzögert innert zirka 3 - 6 Stunden nach der Einnahme. Sie bilden sich innerhalb von 1 - 2 Tagen wieder zurück. Mit steigender Dosis erhöht sich das Risiko für schwere unerwünschte Wirkungen. Bei Grunderkrankungen wie Epilepsie oder Herz-Kreislauferkrankungen, Darmverschluss, Glaukom, bei der Einnahme anderer Medikamente oder bei der Veranlagung zu psychischen Erkrankungen ist große Vorsicht empfohlen. Nachdem Muskatnuss in hoher Dosis menstruationsfördernd wirken kann, sollten Schwangere, aber auch Stillende auf eine Einnahme verzichten.

In unserem Kräuter Shop haben sie die Möglichkeit Muskatnüsse gemahlen - Myristica fragrans mit geprüfter Spitzenqualität in verschiedenen Verpackungsgrößen (100g, 250g, 1000g, 3000g) online zu kaufen. Die Muskatnuss ist nur eine von vielen Heilpflanzen welches durch ihren Gehalt an Wirkstoffen zur Linderung von Krankheiten oder zu Heilzwecken verwendet werden kann. Wir versprechen Ihnen kurze Versandzeiten und Lieferzeiten. Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Heilkräutern, Verpackungsgrößen oder dem Bestellvorgang haben hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns bei Ihnen frühestmöglich per E-Mail.

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

Ihre Vorteile bei uns

award

30 Jahre Erfahrung in der Kräuterbranche

award

Ein breites Sortiment – über 240 Kräutersorten

award

Geprüfte Qualität und sofortige Verfügbarkeit

award

Faire Preise - bei uns kaufen Sie direkt beim Hersteller