Ebereschenbeeren ganz - Sorbus aucuparia


Zoom Image
Wählen Sie bitte zuerst die gewünschte Menge aus.
Sofort lieferbar Versandfertig ca. 1-3 Werktage

Ebereschenbeeren ganz - Sorbus aucuparia Achtung Gesund fürs Verdauungssystem!

Finger weg von den Vogelbeeren - wen haben die Eltern nicht in der Kindheit vor den roten Früchtchen gewarnt? Tatsächlich hält sich das Gerücht über die Giftigkeit der Eberesche, wie sie auch genannt wird, beständig. Die Früchte sind roh genossen wegen ihres bitter-herben Aromas zugegebenermaßen nicht gerade eine Gaumenfreude - in Mengen können sie Übelkeit und Erbrechen hervorrufen. Toxisch sind sie allerdings nicht. Und im gekochten und getrockneten Zustand als Mus oder Sirup ist die Vogelbeere, die ihren Namen der Beliebtheit bei den gefiederten Freunden verdankt, garantiert ungefährlich. Während viel um die Giftigkeit der Vogelbeere diskutiert wird, ist eine Tatsache in Vergessenheit geraten: Ihre Heilwirkung aufs Verdauungssystem. Verantwortlich dafür sind ihre Bitter- und Gerbstoffe, die sowohl gegen Durchfall als auch bei Verstopfung helfen sollen. Außerdem kann die Eberesche dank ihres hohen Vitamin C Gehalts gegen Erkältungen, Bronchitis und Lungenleiden, ja sogar bei einer Lungenentzündung unterstützen. Umstritten ist hingegen ihr Einsatz bei Leber- und Galleleiden; manche Naturheiler schwören auf dieses “Wundermittel”, andere meinen, es sei wirkungslos.

Inhaltsstoffe

  • Vitamin C
  • Gerbstoff
  • Sorbitol
  • Sorbitansäure
  • Zitronensäure
  • Apfelsäure
  • Bernsteinsäure
  • Weinsteinsäure
  • Spuren der Parasorbinsäure (leicht giftig)
  • Bitterstoff
  • Pektin
  • ätherisches Öl

Anwendung

Die Früchte kann man als Saft, Marmelade oder Gelee einnehmen.

Ebereschenbeeren Tee

Nehmen Sie zu 250 ml Wasser etwa 1 gestrichenen Esslöffel getrocknete Beeren, kochen Sie das Ganze auf und lassen den Tee 15 Minuten ziehen. Der Tee soll bei allen Erkrankung der Atemwege wie Bronchitis, Husten und Heiserkeit helfen.

Ebereschenbeeren Sirup

Zerquetschen Sie 1 kg Ebereschen und köcheln Sie das Ganze in 1 l Wasser auf. Drücken Sie das Mus durch ein Tuch oder Sieb. Geben Sie 500 g Zucker oder Honig sowie 1/2 Zimtstange und je 1 Kardamom sowie Sternanis hinzu. Lassen Sie das Ganze nochmals 30 Minuten köcheln. Füllen Sie den Sirup heiß in Flaschen ab.

Dosierung

Es sind keine Dosierungsempfehlungen bekannt.

Risiken und Nebenwirkungen

Selten kann es zu Reizung der Schleimhaut des Verdauungstraktes kommen, Übelkeit und Erbrechen können die Folge sein.  Schwangere, aber auch Kleinkinder dürfen die Eberesche nicht einnehmen. Auch zur dauerhaften Anwendung ist die Frucht ungeeignet. Nehmen Sie die Vogelbeere außerdem niemals roh zu sich!

In unserem Kräuter Shop haben sie die Möglichkeit Ebereschenbeeren ganz - Sorbus aucuparia mit geprüfter Spitzenqualität in verschiedenen Verpackungsgrößen (100g, 250g, 1000g, 3000g) online zu kaufen. Die Ebereschenbeeren sind nur eine von vielen Heilplanzen welches durch ihren Gehalt an Wirkstoffen zur Linderung von Krankheiten oder zu Heilzwecken verwendet werden kann. Wir versprechen Ihnen kurze Versandzeiten und Lieferzeiten. Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Heilkräutern, Verpackungsgrößen oder dem Bestellvorgang haben hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns bei Ihnen frühestmöglich per E-Mail.

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

Ihre Vorteile bei uns

award

30 Jahre Erfahrung in der Kräuterbranche

award

Ein breites Sortiment – über 240 Kräutersorten

award

Geprüfte Qualität und sofortige Verfügbarkeit

award

Faire Preise - bei uns kaufen Sie direkt beim Hersteller