Buchweizenkraut geschnitten - Fagopyrum esculentum

Buchweizenkraut__4aa012400f5f8.jpgBuchweizenkraut__4aa012400f5f8.jpg

  • Buchweizenkraut__4aa012400f5f8.jpg
3-5d.gif
Produktname Preis mit MwSt Wählen Sie ein Produkt
100g
2,38 €
250g
4,99 €
1000g
14,99 €
Menge
Inkl. Mwst.
0,00 €

Beschreibung

Haupt-Anwendungen: CVI (chronisch venöse Insuffizienz), Venenschwäche,  Zöliakie (Diät-Nahrung)

Tee

1 Esslöffel Buchweizenkraut (Fagopyri herba) auf 250 ml Wasser. Das Kraut mit dem kochenden Wasser übergießen, 15 Minuten ziehen lassen und abseihen. Eine 4-8 wöchige Kur mit 2-3 Tassen täglich getrunken, stärkt Venen und Kapillargefäße, fördert die Durchblutung und hilft gegen Krampfadern. Die ersten positiven Wirkungen sind nach den ersten 2 Wochen zu bemerken.

Anwendungsbereiche: Arterioskleroseprophylaxe, Durchblutungsstörungen, Kapillarbrüchigkeit, Krampfadern, Ödeme, Radikalenfänger, Venenschwäche, Zellschutz

englischer Name: Buckwheat

volkstümlicher Name: Blenden, Bokert, Brein, Buchweizen, Echter Buchweizen, Gricken, Heidenkorn, Heiden, Heidensterz, Heidekorn, Tater

Weitere Informationen und Anwendungsgebiete unter:

http://www.heilkraeuter.de/lexikon/buchweizen.htm

http://de.wikipedia.org/wiki/Fagopyrum_esculentum

     Wir verwenden Cookies,damit Sie den besten Service genießen können.  Mehr erfahren