Ihr Warenkorb ist noch leer.
Menu

Beinwellblätter geschnitten - Symphytum officinale

Produktname Preis mit MwSt Wählen Sie ein Produkt
100g
2,36 €
250g
4,83 €
1000g
12,85 €
3000g
33,32 €
Menge
Inkl. Mwst.
0,00 €
Beinwellbl__tter_4aa00a971d924.jpgBeinwellbl__tter_4aa00a971d924.jpg

  • Beinwellbl__tter_4aa00a971d924.jpg
3-5d.gif

Beschreibung

In der Naturheilkunde angewandt:

Der Beinwell wird vorwiegend äusserlich angewendet, weil die innerliche Anwendung potentiell gesundheitsschädlich sein kann. Die besonderen Stärken des Beinwells stecken sowieso im Bereich der äusserlichen Anwendung. Sie reichen von Verletzungen des Bewegungsapparates bis zu schlecht heilenden Wunden.Im Bereich Bewegungsapparat wird der Beinwell fast gegen jede Art von Beschwerden eingesetzt. Man verwendet ihn traditionell gegen Verstauchungen, Verspannungen, Arthrose und diverse andere Probleme.

Heilwirkung: adstringierend, beruhigend, blutbildend, blutreinigend, blutstillend, entzündungshemmend, erweichend, kühlend, lindernd, wundheilend, schmerzstillend.

englischer Name: Comfrey

volkstümlicher Name: Arznei-Beinwell, Beinwurz, Bienenkraut, Echter Beinwell, Gemeiner Beinwell, Gemeine Wallwurz, Gewöhnlicher Beinwell, Glotwurzel, Grosse Wallwurz, Hasenbrot, Hasenlaub, Himmelsbrot, Honigblum, Komfrei, Kuchenkraut, Milchwurz, Schadheilwurzel, Schmalwurz, Schwarzwurz, Soldatenwurz, Soldatenwurzel, Speckwurz, Wallwurz, Wilder Comfrey, Wilder Komfrey, Wottel, Wundallheil, Wundschad

Weitere Informationen und Anwendungsgebiete unter:

http://www.heilkraeuter.de/lexikon/beinwell.htm

http://de.wikipedia.org/wiki/Beinwell

Natur-Kraeuter.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.